Impressionen Wünnstock Festival 2017 – 11. November 2017

Impressionen Wünnstock Festival 2017 – 11. November 2017

Ganz nach dem Motto: Je suis Illdisposed. 😉

Aber erst mal von Vorne.

Opener waren Mötex aus Bielefeld. Coole Musik.

Darauf folgte Agatha Shot ebenfalls aus Bielefeld:

 

Leider war das lang geplante Line-Up etwas durcheinander geraten, da All for nothing kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt haben. Aber der Wünnstock e.V. lässt ja niemanden im Regen stehen – 5 Bands waren geplant, 5 Bands kann man hören und sehen. Es gab also großartigen Ersatz: die Scunks aus Warburg:

Aus dem tiefen Süden waren TENSIDE angereist. Richtig coole Musik und richtig geile Stimmung. Und ich habe sogar ein T-Shirt bekommen. Ich mag TENSIDE. 🙂

Last but not least: Illdisposed. Mir schmerzt und knackt noch der Nacken. Es war gut. Neben der Musik, sind die sympathischen Ansagen des Sängers ein Ohrenschmaus. 🙂


Von meinem Standpunkt aus war es ein rundum gelungendes Fest.

Mehr Fotos folgen hier und hier!

Wie ihr alle wisst: Nach der Party ist vor der Party! Am 9. Dezember lädt der Wünnstock e.V. bereits wieder ein – zur Weihnachtstherapie! Mehr Infos hier

Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.