Long time no read…

Long time no read…

Es sind schon ein paar Tage ins Land gegangen. Es ist viel passiert – vor allem habe ich viel gearbeitet. Leider nicht an meinen fotografischen Fähigkeiten, sondern in der Marktforschung. Seit Januar 2016 arbeite ich nämlich in einem Marktforschungsinstitut – mein Traumjob. 🙂 Es wäre noch verträumter, wenn ich mehr Zeit zum Fotografieren hätte und generell für mein Privatleben. Aber man kann ja nicht alles haben.

Ich war aber in den letzten Monaten nicht ganz untätig an der Kamera…hier ein kleiner Überblick, wen oder was ich so abgelichtet habe…

 

Im August 2016 habe ich die Band „Captain Booze“ das ein oder andere Mal begleitet…von den Jungs werdet ihr hier wahrscheinlich noch mehr sehen 😉

 

10. September: Hochzeit in Berlin

Berlin, Berlin….da fällt mir ein, ich bin den interessierten Lesern noch Sommerbilder von Berlin schuldig…ein anderes Mal: Die Schwester meines Freundes hat in der Hauptstadt geheiratet, extra im September damit es nicht mehr so warm ist. Ja,ja. 35 Grad! Aber schön wars. Zum Schutz der Persönlichkeit – da ja nicht jeder Fotos von sich im Internet mag – (wie immer) nur kleine Impressionen:

24. September: Wünnstock Jubiläumsfestival

Dann folgte das MEGA EVENT in Bad Wünnenberg – Wünnstock e.V. präsentierte: Arch Enemy! Neben weiteren Topbands war meine Liebingsband zu Gast in meiner Heimat – was war ich nervös. Ich glaub, wir waren alle unfassbar nervös. Aber es war so großartig – ich hab immer noch ein schummriges Gefühl, wenn ich dran denke.

01. Oktober: Mädelswochenende

Am ersten Oktober habe ich Fotos von ein paar Mädels gemacht. Das war ziemlich witzig. 🙂

16. Oktober: Paarshooting

Mitte Oktober folgte auch gleich das nächste aufregende Event – ein Paarshooting. Die Bilder waren für die sehr coole Hochzeitseinladung gedacht. Ich sage jetzt nicht „coole“ Einladung, weil ich die Fotos machen durfte, sondern, weil ich die Einladung gesehen habe und ich dir wirklich ziemlich cool finde. 🙂

Wir waren an einem sehr warmen Oktober-Tag am Paddelteil in Bad Wünnenberg unterwegs. Schön wars.

06. März 2017

Da ist es zwischendrin noch kurz ein neues Jahr geworden. Da gibt es auch noch Fotos, auf die ein paar Leute warten *hust*

Anfang März war ich wieder mit den Jungs von Captain Booze unterwegs…Bandfotos. Trotz des hohen Testosteronspiegels ist was ganz ordentliches draus geworden, wie ich finde. 🙂

So. Ich bin gespannt, was dieses Jahr so auf mich zu kommt. Bis bald! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.