Mitbewohner „pending…“ :D

Mitbewohner „pending…“ :D

Es ist schon zwei Wochen her, da durft ich mein erstes Babybauchshooting durchführen. 🙂 Es war schon spannend und ich aufgeregt. 😀

Hier gibts ein paar Eindrücke:

DSC_8803_v1DSC_8502_v1  DSC_8774_v1  DSC_8472_v1 DSC_8454_v1 DSC_8431_v1DSC_8799_v1

Es ist schon Wahnsinn, was der weibliche Körper so leistet. Also Männer habt da mal ein bissl Respekt vor. 😉 😀

Was ich aber wieder gemerkt habe ist, dass ich noch lernen muss, wie man klare Ansagen macht und die Personen positioniert. Und während des Shootings fallen mir leider nicht immer alle störenden Dinge im Bild auf. Das ist manchmal etwas ärgerlich, da man es im Nachhinein ja nicht mehr ändern kann – zumindest nicht so einfach – mit meinen Photoshop-Kenntnissen. 😉 Aber es wird so langsam. Und wie heißt es so schön? Übung macht den Meister. Es hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht. Und die Bremsenbisse haben sich gelohnt. 😉

Ich bin auch immer noch begeistert von dem Tamron-Objektiv. Allerdings ist mir auf dem ein oder anderen Bild dann doch eine leichte Verzeichnung aufgefallen – wie beispielsweise auf der Jeans von der (werdenden) Mama. Aber das ist jetzt auch nicht soooo schlimm.

An dieser Stelle euch eine gute Restwoche 🙂

1 Comments

  1. Benny

    Jetzt nicht meckern… aber manchmal empfinde ich es als Mann auch beängstigend zu was der weibliche Körper im Stande ist! Nur gut das ihr bisher nicht auf den Gedanken gekommen seit das ihr Männer letztlich vielleicht gar nicht braucht. : )
    Dir ist bitte was an der Jeans aufgefallen??? Eine Verzeichnung??? Die sehe ich auch häufig… immer wenn ich ein Stift und ein Blatt Papier in die Hand nehme.
    Btw: „Störende Dinge“ liegen häufig im Auge des Betrachters. Ich würde freundlichst darum bitten, beim nächsten Mal auf die Stellen hinzuweisen und das werte Publikum nach seiner Meinung zu befragen. Ich bin gar nicht mal sicher ob wir das alles so sehen würden wie du.

    Dir auch eine schöne Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.